Dimensionall® 01234

WIRED

Dimensionall
Dimensionall

Eine Serie von Postern für WIRED, das Magazin, das einen unterhaltsamen Blick auf die Welt des digitalen Lifestyles wirft. Und weil das schon bei den geeky Bezeichnungen Ihrer Rubriken anfängt, wie Cosmos, Skills und Gadgets, haben wir es damit auf den Punkt gebracht: einen Wire Frame mit WIRED Humor, der die Verbindungen und Beziehungen zwischen WIRED, seinen Lesern und ihren Themen unterhaltsam – und eben etwas geeky - thematisiert.

● Die Umsetzung umfasst: Creative Concept, Creative Direction und Production Supervision. Unser Auftrag: ● 2D

  • 0D
  • 1D
  • 2D
  • 3D
  • 4D
Projekte
Top

Fake Brands sind das Ergebnis einer jahrzehntelangen Fehlentwicklung. Echte Marken wurden mehr und mehr durch rein emotional vorgetäuschte Marken bedrängt - und viele von ihnen schließlich verdrängt. Doch dann kam das Internet, das nicht nur für gläserne Konsumenten sorgt, sondern auch gläserne Marken. User durchschauen die rein emotionale Verpackung von austauschbaren oder sogar minderwertigen Produkten. Wir nennen sie Fake Brands.

Dimensionall Brands sind Marken, die sich durch ihre Introspektion, Umsicht, Empathie und ihr Sozialverhalten definieren – und sich so nicht nur authentisch von Egocentric Brands differenzieren, sondern auch nicht Gefahr laufen, als Fake Brands wahrgenommen zu werden.

Die nullte Dimension ist der Springende Punkt. Sie gibt den Blick frei auf das Wesentliche. Findet man den Springenden Punkt, erkennt man die Konsequenzen für alle anderen Dimensionen der Kommunikation.